Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ich ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hast bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (TFH Lifestyle GmbH, THE FJORD HOUSE, Wölckenstraße 47a, 22393 Hamburg, Deutschland, E-Mail: service@thefjordhouse.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Vertragswiderruf informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Bei Vertragswiderruf werden wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde. In keinem Fall werden wir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Wir können die Rückzahlung verzögern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis der Nachweis von dir erbracht wurde, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Widerruf schriftlich bei uns eingegangen ist, an uns (THE FJORD HOUSE, Große Bleichen 36, Hanse-Viertel, 20354 Hamburg) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet wurden.Für einen Wertverlust der Waren musst du nur dann aufkommen, wenn sich bei der Qualitätsprüfung ergibt, dass der Wertverlust auf deinen nicht ordnungsgemäßen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.

(2)
Wir übernehmen bis auf Weiteres die Rücksendekosten innerhalb Deutschlands, behalten uns aber das Recht vor, diese Kosten zu einem späteren Zeitpunkt an Kunden zu berechnen. Diese Änderung wird den Kunden in jedem Fall vor Einführung rechtzeitig mitgeteilt. Rücksendungen aus dem europäischen Ausland müssen von dir, dem Käufer übernommen werden.